DUALCOM SIA IP

Ein kurzer Überblick

Dualcom SIA IP ist ein Fernüberwachungskommunikator von Brandmeldezentralen, das die Signale der Eingangsereignisse der Kontakte ins SIA IP, TELLMon oder TEX-MVP Format konvertiert und das die Signale über den am GPRS-Netzwerk erstellten IP-Kanal an den Fernüberwachungsempfänger weiterleitet.

Kompatibilität mit Fernüberwachungsstationen

Kompatibilität mit Fernüberwachungsstationen

Mithilfe des Moduls werden die Eingangsereignisse über das GPRS-Netzwerk, mit Verwendung des der ANSI/SIA DC-09-2007 Norm entsprechenden SIA IP Protokolls, TELLMon, oder TEX-MVP Protokolls an den IP Empfänger der Fernüberwachung gesendet.

Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen

Durch die Verwendung von duplizierten Telefonmodulen garantiert Dualcom SIA IP ein hohes Sicherheitsniveau. Damit ist Dualcom SIA IP geeignet, risikoreiche Signalübertragungsaufgaben durchzuführen (z. B. Signalübertragung im Brandfall).

Schnelle Reaktionen in Notfallsituationen

Hauptmerkmale des Geräts

  • Kompatibilität mit jeder Alarmzentrale entweder mit Kontaktausgängen oder mit Ausgängen, die die fehlenden Kontaktausgänge mit Relais ersetzen

  • kein zentraler Server nötig, nur ein Endpunkt-IP-Empfänger mit Internetverbindung

  • Möglichkeit zur Trennung der verschiedenen Typen von Ereignissen

  • hohes Sicherheitsniveau durch die Verwendung von duplizierten Telefonmodulen garantiert

Vorsicht ist besser als Nachsicht
Sofortige Brandmeldungen mit Dualcom SIA IP

Dualcom SIA IP – das unabdingbare Element Ihrer Brandmeldeanlage

Die wichtigsten technischen Parameter sind wie folgt:

  • parallele Nutzung von zwei unabhängigen GSM-Modems

  • 6 NO-/NC-/EOL Kontakteingänge

  • 6 konfigurierbare NO-Relaisausgänge

SCHREIBEN SIE UNS!

Benötigen Sie weitere Informationen oder möchten Sie mehr über die technischen Einzelheiten wissen? Sind Sie unsicher, welches unserer Produkte für Sie geeignet wäre?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

* Pflichtfeld